Rasenmähroboter Messer schärfen / Nachschärfen

Haben Sie einen Rasenmähroboter in Ihrem Garten? Dann werden Sie diesen wahrscheinlich lieben, nimmt er Ihnen doch sehr viel Arbeit ab. Statt schweißtreibend dem Rasenmäher hinterherzulaufen sitzen Sie mit einem kühlen Getränk auf der Terrasse und schauen dem Rasenroboter zu. Doch etwas steht regelmäßig an, und zwar der Messerwechsel am Rasenroboter.

Stumpfe Messer Mähroboter

Stumpfe Messer Mähroboter

Die Messer von einem Rasenroboter sind regelmäßig zu wechseln, wenn sie stumpf sind sehen die Grashalme abgefressen und nicht schön aus.Man hört auch das der Roboter sich deutlich quälen muss, das sollte spätestens ein Alarmzeichen sein.

Bei uns ist es meist einmal im Monat so weit das die Messer am Rasenroboter gewechselt werden müssen. Das kann aber bei Ihnen ganz anders aussehen. Am besten Sie schauen einmal wöchentlich unter den Rasenmäherroboter und fassen mal die klingen an ob diese noch scharf sind, wenn nicht dann nachschärfen oder austauschen.

Hier gibt es passende Messer für Ihren Mähroboter zu kaufen.

Kann man die Messer des Rasenroboters schärfen?

Die Messer sind zwar nicht so sehr teuer, am Beispiel unseres Gardena R70li kosten 30 Stück rund 25 Euro. Trotzdem sieht es nach Verschwendung aus, wenn man immer drei Messer alle paar Wochen wegschmeißt, also warum nicht einfach nachschleifen?

Die kleinen Messer sind natürlich nichts anderes als größere Messer, können also problemlos nachgeschärft werden. Wir haben es selbst getestet, und zwar haben wir uns dazu ein Schärfset bestellt, darin enthalten ein Messer / Abziehstein in zwei verschiedenen Körnungen sowie ein Leder mit Paste zum Abziehen.

Hier sehen Sie das Schärfset:

Dieses Schleifset wird natürlich für alle Messer im Haushalt verwendet.

Messer des Rasenroboters schärfen, so geht’s:

Mähroboter Messer schärfen

Mähroboter Messer schärfen

Zunächst bauen Sie die Messer des Rasenroboters aus und säubern diese unter dem Wasserhahn, wenn nötig mit einer Spachtel.

In der Zwischenzeit legen Sie den Schleifstein in Wasser ein, zwei bis drei Minuten sollten es mindestens sein.

Nun gehen Sie nach Anleitung des Schärfsets vor. Zunächst schleifen Sie die Klingen auf der gröberen Seite des Schleifsteins, Sie werden merken das Sie nicht viele Bewegungen brauchen, Sie merken recht schnell das die Klinge schnell wieder scharf wird.

Den Winkel der Klinge halten Sie so gut es geht ein, eine extra Schleifhilfe halten wir nicht unbedingt für nötig.

Wenn Sie alle vier Seiten des Messers geschliffen haben dann wenden Sie den Schleifstein und schleifen nun auf der feinen Seite weiter, schleifen Sie dabei mit weniger Druck als vorher.

Schleifen auf der feinen Körnung

Schleifen auf der feinen Körnung

Zum Schluss werden die Messer noch auf dem mit Schleifpaste eingeriebenen Leder abgezogen.

Messer abziehen Leder

Messer abziehen auf Leder

Wenn Sie das schärfen der Messer Ihres Rasenroboters richtig angegangen sind dann haben Sie jetzt Messer die scharf wie Rasierklingen sind. Auf dem folgenden Bild sieht man das Sie problemlos Papier schneiden.

Mähroboter Messer wieder scharf

Mähroboter Messer wieder scharf

Die selbst geschärften Messer Ihres Rasenroboters können Sie nun wieder einbauen.

Die frisch geschärften Messer

Die frisch geschärften Messer

Wie lange halten die selber geschärften Rasenroboter-Messer?

Wie lange die Standzeit der nachgeschärften Messer ist können wir noch nicht sagen, das testen wir aktuell in der Praxis und teilen das hier in der nächsten Zeit mit.

Wenn Sie sich das von uns genutzte Schärfset für Messer jeder Art selber bestellen möchten, dann klicken Sie einfach hier.

Viel Spaß beim selber schärfen Ihrer Messer für den Rasenroboter.

Tipp:
So bauen Sie eine Garage für Ihren Mähroboter